Name Aufgabe Kontakt
Herr Hartmann Koordinator/in für Berufsorientierung
sekretariat@bieblacherschule.de
Frau Linz Schulbezogene Jugendsozialarbeiterin
Frau Mehnert Koordinator/in für den "Gemeinsamen Unterricht"
Frau Credo Verantwortliche/r für Ausbildung

 

Aufgaben der Schulberatung

Die Beratung ist ein Teil der Erziehungsaufgabe. Sie hilft dem Schüler, seine Anlagen zu erkennen, seine Fähigkeiten zu nutzen und die gegebenen Bildungsmöglichkeiten wahrzunehmen und zu nutzen. Hierzu ist grundsätzlich jeder Lehrer verpflichtet. In diesem stehen neben den Aufgaben des Beratungslehrers auch die Aufgaben der anderen an der Beratung Beteiligten in der Schule im Mittelpunkt.

Aufgaben der Beratungslehrer sind die Schullaufbahnberatung sowie die Beratung bei Schulschwierigkeiten. Sie wirken außerdem bei der Weiterentwicklung des Schulwesens in pädagogischer Hinsicht mit. Ziel ist die Förderung des offenen, respektvollen und toleranten Umgangs miteinander.

Eine Beratung ist immer freiwillig und streng vertraulich. Sie bietet Zeit zum Zuhören, Gesprächsmöglichkeiten, Problemklärung sowie auch Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach Lösungswegen. Typische Fälle für den einzelnen Beratungslehrer sind Leistungsschwierigkeiten, Probleme bei der Lernorganisation, Prüfungs- und Schulangst und Konzentrationsprobleme.

Mehr Informationen unter:   TMBJS - [Thüringer Schulgesetz]

Bieblacher Schule
Staatliche Regelschule Gera
Erich - Mühsam - Straße 41
07546 Gera
Telefon: (0365) 4207731
Telefax: (0365) 4207732
Kontakt
sekretariat@bieblacherschule.de